SteffibloggtWie ihr vielleicht gesehen habt, wurden wir angefragt ein herzhaftes Muffinrezept, am Besten mit Käse und Schinken, zu erstellen. Also habe ich mein Lieblingsbrotrezept einfach umgewandelt und fertig waren die Käse-Schinken-Muffins bzw. Cupcakes auch fast schon.

herzhaft3-001

Zunächst gebt ihr Mehl, Gewürze, Kräuter, Backpulver und Milch in eine Schüssel und verknetet sie mit dem Knethaken.  Nun mischt ihr den gewürfelten Schinken unter. Legt euch aber vorher 10 Würfel zur Seite.

Die Mischung füllt ihr nun in die Muffinförmchen (1 EL Masse pro Muffin). In jeden Muffin drückt ihr einen Käsewürfel und garniert ihn mit den restlichen Schinkenstücken.

herzhaft1

Und ab in den Ofen. Ca. 10 Minuten auf 180Grad.

Wenn ihr einen Cupcake daraus machen wollt mischt ihr nun 100g Frischkäse mit 50g Schmand, füllt dies in einen Spritzbeutel und gebt einen guten Klecks auf die Muffins. Garnieren könnt ihr mit einem Blatt Basilikum.

herzhaft2

Ich habe manche Muffins auch aufgeschnitten und mit dem Frischkäse gefüllt. Das ist euch überlassen.  Ihr könnt die Muffins auch als Brötchen verwenden. Schmeckt auch sehr lecker.

herzhaft3

Variationen:

Ihr könnt auch 150g Käse reiben und unter den Teig mischen oder ihr gebt noch ein halbes Glas gewürfelte Oliven und getrocknete Tomaten dazu. Lasst eurer Fantasie freien Lauf.

Guten Appetit.

Eure Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.