eule

In einigen Tagen (am 14.Januar) hat ein ganz besonderer Mensch Geburtstag. Tobias Baumann heißt er und wird 30 Jahre. Ohne dass wir uns je persönlich begegnet sind, geht mir sein Schicksal doch sehr nahe. An anderer Stelle habe ich auf dem Blog schon einmal von ihm erzählt.

Ich habe Tobi bei fb „kennen gelernt“ wo er Menschen gesucht hat, die gerne kochen und backen und die ihn vielleicht auch einmal besuchen.

Tobi selbst kann sein Zimmer seit vielen Jahren nicht mehr verlassen. Er hat Muskeldystrophie und das so ausgeprägt, dass er seit langer Zeit lediglich noch die rechte Hand bewegen kann. Trotz seines Schicksals hat er seinen Lebensmut nicht verloren und sucht aktiv nach Möglichkeiten mit anderen Menschen in Kontakt zu treten – beispielsweise über die neuen Medien. Mich hat er tief berührt mit seiner Art seine Krankheit anzunehmen und zu versuchen aus seiner Situation das Beste zu machen.

Nun wird er 30 und wenn ich von mir selbst ausgehe, dann kann ich nur sagen, dass mir jede Karte die ich bekomme, ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Warum also nicht auch Tobi auf diesem Weg ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern?

Deshalb habe ich dem bekennenden Eulenfan eine kleine Eulenkarte gebastelt.

eule1

Doch in meinem Kopf spukt nun eine Idee herum: was wäre, wenn einige von euch auch bereit wären, Tobi eine Karte zu basteln (oder zu kaufen und zu schreiben) und ihm an diesem Tag eine Überraschung zu bereiten? Die Adresse kann ich euch in diesem Fall sicherlich weitergeben.

Wie glücklich würde es Tobi machen, wenn er merkt, dass er in seinem kleinen Zimmer doch so viele Menschen bewegt?

Seid ihr dabei? Es würde mich freuen, wenn sich aus dieser kleinen spontanen Idee eine große Überraschung für Tobi entwickeln würde.

eule2

Wenn ihr Tobi eine Karte schicken möchtet, dann schreibt mir an info@papierverziert.de und ich schicke euch seine Postadresse zu.

Viele liebe Grüße

Christine

0 comments on “{Überraschungspost!}Wer hilft mit beim Freudeschenken?”

  1. Ich würde auf jeden Fall eine Karte schreiben wollen. 🙂 Die Adresse kannst Du mir gern per E-Mail an DiaZroya@gmail.com schicken.
    Ich habe schon mehrfach bei solchen „Aktionen“ mitgemacht und zusätzich einmal an eine isländische Grundschulklasse geschrieben, die für ein Erkunde-Projekt um Karten aus aller Welt gebeten hat.
    Ich finde wundervoll, mit wie wenig Aufwand man im Endeffekt so immens viel Freude schenken kann – und 90 Cent für eine Postkarte hat am Ende doch wirklich jeder übrig.

    Ich würde mich freuen, wenn sich noch viele andere fänden, die Tobi unbekannterweise an seinem Geburtstag eine Freude machen wollen. 🙂 Und großen Respekt an Dich, dass Du Dich für Tobi einsetzt – das ist wirklich großartig! <3

    Liebe Grüße
    Jule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.