Urlaub in der Tüte - eine kleine schnelle DIY Idee mit der ihr schnell für Urlaubsfreude sorgt

DIY Geschenke

Ich liebe ja kleine, selbstgemachte Geschenkideen. Ob das das mittlerweile recht populäre „15 Minuten Weihnachten“ ist, ein Geburtstag im Glas oder andere liebevolle kleine DIY-Ideen rund ums Schenken. Auf Pinterest könnte ich mir manchmal Hornhaut an die Fingerkuppen pinnen, weil es so viele wundervolle Ideen gibt.

So wundert es auch nicht, dass ich die Grundidee für „Urlaub in der Tüte“ auch auf Pinterest entdeckt habe. Die Idee, ein kleines Stück Urlaub in der Sommerzeit zu verschenken ist ja denkbar einfach umzusetzen und gleichzeitig eine süße Geste. (Psst! Am Ende des Beitrages könnt ihr eine Ladung Urlaub in der Tüte auch gleich gewinnen!)

Ob man den „Urlaub in der Tüte“ an die ErzieherInnen oder LehrerInnen der Kinder verschenkt, an Arbeitskollegen oder Freundinnen: ich könnte gleich in die Großproduktion gehen und meine Kinder mit mir.

Denn die hatten beim Befüllen der Tüten wahnsinnig viel Spaß. Da wurde mit viel Liebe ausgesucht welche Schirmfarbe in welche Tüte kommt, welche Muscheln wir dazu packen, wie viel Sand in die Tüte soll. An letztgenannter Stelle musste ich regulierend tätig werden, weil wir sonst ein Sandmassaker in und um die Tüten herum gehabt hätten. Sand ist doch immer wieder etwas wunderbares.

Urlaub in der Tüte

In der Tütenvariante die ich gesehen habe, war ein Tütchen Tee, Schokolade, Schirmchen, Sand und Muscheln drin. Ich habe meine Urlaubstüten nun einfach noch etwas erweitert und neben Tee Entspannungsbad und Brause dazu gepackt und dann folgende Etiketten entworfen:

Urlaub in der Tüte - eine kleine schnelle DIY Idee mit der ihr schnell für Urlaubsfreude sorgt

Gerne könnt ihr euch die Etiketten als Freebies gratis downloaden: Urlaub in der Tüte. Auf ein DIN A 4 Blatt gehen zehn Etiketten drauf.

Urlaub in der Tüte - eine kleine schnelle DIY Idee mit der ihr schnell für Urlaubsfreude sorgt

Ein wenig doppelseitiges Klebeband auf die Rückseite. Die Tüten mit Masking Tape aufgehübscht. Und fertig ist euer Urlaub in der Tüte auch schon.

Urlaub in der Tüte - eine kleine schnelle DIY Idee mit der ihr schnell für Urlaubsfreude sorgt

Der Tüteninhalt noch einmal im Überblick:

Urlaub in der Tüte - eine kleine schnelle DIY Idee mit der ihr schnell für Urlaubsfreude sorgt

Sand (z. B. Vogelsand)

Tüten

Eisschirmchen

Muscheln

Tee

Entspannungsbad

Brausepulver

optional Masking-Tape

und Etiketten

Und dann könnt ihr den Urlaub in der Tüte gleich schon weiterverschenken.

Urlaub in der Tüte - eine kleine schnelle DIY Idee mit der ihr schnell für Urlaubsfreude sorgt

GIVE-AWAY

Ist jemand von euch urlaubsreif? Ich hätte hier noch eine Ladung „Urlaub in der Tüte“ zum Verschenken. Schreibt mir doch einfach in einem Kommentar, was euch in Urlaubsstimmung versetzt. Bis zum 16.07.2017 könnt ihr in den Lostopf hüpfen. Ich versende innerhalb Deutschlands.

Ich sende euch ein Lächeln.

Christine

Urlaub in der Tüte - eine kleine schnelle DIY Idee mit der ihr schnell für Urlaubsfreude sorgt

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

17 comments on “Urlaub in der Tüte – mit Freebies zum Download”

  1. So eine süße Idee. Da fallen mir gleich ganz viele liebe Menschen ein die man damit beglücken kann……

    Ein Glässchen Hugo auf der sonnenwarmen Terrasse am Abend – das ist die ultimative Urlaubsstimmung. Muss ich gleich heute Abend machen….
    LG
    Sandra

    • Liebe Sandra,
      Das klingt ja auch ganz wunderbar. So könnte ich mir das Ausklingen eines Sommerabends auch gut vorstellen.
      Liebe Grüße an dich
      Christine

  2. Hallo Christine,

    das ist ja mal wieder eine ganz feine Idee <3 Urlaub könnte ich momentan gebrauchen, bin gerade in eher trüber Stimmung :/
    Für Urlaubsstimmung brauche ich eigentlich "nur" Sonne und Ruhe 😉
    Liebe Grüße,
    Susanne

    • Liebe Susanne,

      da hoffe ich doch sehr, dass deine Stimmung sich bald aufhellt.
      Sonne und Ruhe: das sind doch schon zwei wertvolle Faktoren für einen gelungenen Urlaub.

      Ganz liebe Grüße an dich
      Christine

  3. Hallo Christine,

    mich versetzt in Urlaubsstimmung, wenn ich nach getaner Arbeit und nicht mher ganz so heißen Temperaturen abends in meinem Garten sitzen kann – ganz entspannt 🙂

    Was für eine originelle Idee mit der Tüte, ich möchte auch mein Glück versuchen…

    LG KleinerVampir

    • Ein eigener Garten ist aber auch etwas Wundervolles. Ich liebe unseren Garten auch sehr und nutze oft die Abendstimmung um im Garten die Seele baumeln zu lassen.

      Liebe Grüße an dich
      Christine

  4. Zufall,das ich hier gelandet bin…und bin jetzt total begeistrt über die Idee.
    Werde morgen gleich auf „Einkaufstour“ gehen,um meine Kollegen zu beschenken.
    Vielen Dank ♡

    • Aber gerne. Das freut mich so sehr, dass dich die Idee so begeistert.

      Ganz viel Freude beim Verschenken.

      Christine

  5. Hallöchen,
    das ist ja wirklich eine süße Idee. Da würde ich am liebsten gleich losgehen und die „Zutaten“ besorgen für Urlaubsstimmung brauche ich in jedem Fall die Sonne ☀ eine gemütliche Strandbar und ein leckerer Cocktail sorgen dann für den Rest

    • Liebe Britta,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Ich bin gerade auch am Überlegen, wem ich noch alles einen Urlaub in der Tüte schenken kann und werde bald wieder auf Beutezug gehen.

      Ganz liebe Grüße an dich
      Christine

  6. Oh ja – für mich geht es am 20.07. auf in eine 2 jährige Umschulung und ich bin mega aufgeregt …
    Als Abschiedsgeschenk für meine liebsten Kollegen hab ich nach genau so etwas gesucht … werde ich noch flink umsetzen <3

    Danke für die Idee

    • Liebe Susi,

      da wirst du bestimmt für Freude sorgen.

      Ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen! So ein Umbruch ist ja immer eine besondere Zeit im Leben.

      Herzliche Grüße an dich
      Christine

  7. Urlaubsstimmung kommt bei meiner Familie und mir auf wenn wir noch mehr Zeit für einander haben. Wenn wir tolle Unternehmungen machen können oder einfach lange bei Kerzenschein in unserem Baumhaus sitzen können.
    Liebste Grüße Lara

    • Oh ein Baumhaus! Das ist ja was Herrliches! Ich hätte für meine Kinder auch so gerne eines. Aber wir haben keine Bäume.
      Ganz liebe Grüße an dich
      Christine

  8. Eine ganz tolle Idee! Das muss ich mir unbedingt merken. Urlaubsstimmung ist für mich dann, wenn ich mal nur Zeit für mich habe und mich so um gar nichts kümmern muss. Wenn dann noch die Familie dabei ist, ist das natürlich auch sehr schön! LG Anja

  9. Hallo liebe Christina,
    ursprünglich war ich auf der Suche nach dem Buch der Lieblingsrezepte, landete auf deiner Seite und sah diese wunderschöne Idee.
    Meine Tochter fährt mit Freunden in drei Tagen zu dem Festival „Parooka-Ville“ in Weeze.
    Hast du eine Idee für solch schöne Tüten mit passender Füllung?
    Ich würde mich sehr darüber freuen.
    Viele liebe Grüße vom Niederrhein sendet
    Dina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.