Regenbogen im grauen Winterwetter

Kaum haben wir die Weihnachtsbasteleien beendet, steht bei uns schon das nächste Kreativthema ins Haus. Das Backfräulein kommt in diesem Jahr zur Kommunion. Deshalb dachte ich mir, dass wir den letzten Ferientag heute nutzen, um schon einmal die Einladungskarten zu basteln. Ist die Schule erst wieder am Laufen, vergehen die Wochen immer so schnell und die Nachmittage sind stets schnell verplant. In den vergangenen Jahren habe ich immer Freundinnen beim Basteln geholfen und dabei schon jede Menge Inspirationen gesammelt.

Unser Motto ist der Regenbogen, ein sehr dankbares Thema wie ich finde. Deshalb haben wir die Farben des Regenbogens auch für unsere Karten gewählt und werden auch später für die Tischdeko regenbogenbunt bleiben.

Wenn das Kommunion-Motto Regenbogen lautet, dürfen die Einladungskarten natürlich auch in den Regenbogenfarben leuchten. Auf dem Blog habe ich zwei Regenbogen-Karten zur Inspiration.

Eingeladen zum Basteln hatten wir eine Freundin, deren Tochter ebenfalls zur Kommunion kommt. Denn gemeinsam ist Basteln gleich viel schöner.

Wenn das Kommunion-Motto Regenbogen lautet, dürfen die Einladungskarten natürlich auch in den Regenbogenfarben leuchten. Auf dem Blog habe ich zwei Regenbogen-Karten zur Inspiration.

Es wurde bunt am Basteltisch. Die beiden Mädels haben sich überlegt, wie ihre Karten aussehen sollen und dann ging es nach jeweils einem Prototypen in die Serienproduktion, Kinderarbeit inbegriffen.

Jede Menge Kreise

Bei so vielen Kreisen musste mein Mann an der Stanze gleich mithelfen. Und nachdem zahlreiche Kreise und Schmetterlinge ausgestanzt waren, ging es ans Zusammenkleben.

Wenn das Kommunion-Motto Regenbogen lautet, dürfen die Einladungskarten natürlich auch in den Regenbogenfarben leuchten. Auf dem Blog habe ich zwei Regenbogen-Karten zur Inspiration.

Wenn das Kommunion-Motto Regenbogen lautet, dürfen die Einladungskarten natürlich auch in den Regenbogenfarben leuchten. Auf dem Blog habe ich zwei Regenbogen-Karten zur Inspiration.

Wenn das Kommunion-Motto Regenbogen lautet, dürfen die Einladungskarten natürlich auch in den Regenbogenfarben leuchten. Auf dem Blog habe ich zwei Regenbogen-Karten zur Inspiration.

Wenn das Kommunion-Motto Regenbogen lautet, dürfen die Einladungskarten natürlich auch in den Regenbogenfarben leuchten. Auf dem Blog habe ich zwei Regenbogen-Karten zur Inspiration.

Ehrlich: ich liebe solche Tage! Jede Menge Zeit und so richtig viel Bastelfreude. Draußen trübes Wetter, so dass man nicht das Gefühl hat, etwas zu verpassen wenn man es sich drinnen so richtig gemütlich macht. Tee dabei. Pure Gemütlichkeit.

Wenn das Kommunion-Motto Regenbogen lautet, dürfen die Einladungskarten natürlich auch in den Regenbogenfarben leuchten. Auf dem Blog habe ich zwei Regenbogen-Karten zur Inspiration.

Wenn das Kommunion-Motto Regenbogen lautet, dürfen die Einladungskarten natürlich auch in den Regenbogenfarben leuchten. Auf dem Blog habe ich zwei Regenbogen-Karten zur Inspiration.

Und da ich seit gestern ein wenig außer Gefecht gesetzt bin und durch die Wohnung humpel, geht außer Basteln, Lesen und Schreiben eh nicht viel (wobei ich selten mehr brauche um glücklich zu sein). So ein Pech: kann ich mit der wahrscheinlich entzündeten Sehne im Fuß doch heute keinerlei Hausarbeiten verrichten. Zum Kreativsein gezwungen quasi…

Und dem Blog bekommt die Extraportion Auszeit nun auch ganz gut. Vielleicht findet der ein oder andere ja eine kleine Inspiration.

Wenn das Kommunion-Motto Regenbogen lautet, dürfen die Einladungskarten natürlich auch in den Regenbogenfarben leuchten. Auf dem Blog habe ich zwei Regenbogen-Karten zur Inspiration.

Während sich das Backfräulein zu den Kreisen noch für Schmetterlinge entschieden hat, hat ihre Freundin eine dezentere Karten in Pastelfarben gewählt. Ich mag beide Varianten total gerne und bin gleichzeitig sehr glücklich, ein schönes fettes Häkchen hinter Einladungen basteln machen zu können.

Wenn das Kommunion-Motto Regenbogen lautet, dürfen die Einladungskarten natürlich auch in den Regenbogenfarben leuchten. Auf dem Blog habe ich zwei Regenbogen-Karten zur Inspiration.

Wenn das Kommunion-Motto Regenbogen lautet, dürfen die Einladungskarten natürlich auch in den Regenbogenfarben leuchten. Auf dem Blog habe ich zwei Regenbogen-Karten zur Inspiration.

Ich sende euch ein Lächeln (solange ich nicht auftreten muss, geht das).

Christine

Dir gefallen die Karten? Gerne darfst du die Bilder bei Pinterest teilen!

Wenn das Kommunion-Motto Regenbogen lautet, dürfen die Einladungskarten natürlich auch in den Regenbogenfarben leuchten. Auf dem Blog habe ich zwei Regenbogen-Karten zur Inspiration. Wenn das Kommunion-Motto Regenbogen lautet, dürfen die Einladungskarten natürlich auch in den Regenbogenfarben leuchten. Auf dem Blog habe ich zwei Regenbogen-Karten zur Inspiration.

1 comment on “Einladung zur Kommunion – Regenbogen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.