Das geheime Leben der Klopapiertiere

Alles begann mit einer Aufgabe, die die Pfadfinder vom Stamm Albert Schweitzer (an dieser Stelle freundliche Werbung an die Pfadis!) ihren Pfadfindern und Wölflingen gestellt hatte.

Tiere aus Klopapierrollen basteln macht Spaß und geht so einfach. Wir basteln Waldtiere mit den Kindern.

Die Kinder sollten einen Quatsch-Brief an eine Tierschutzorganisation verfassen und begründen, warum man das Klopapier nun unter Tierschutz stellen soll. Der Hintergrund zu dieser Aufgabe sind natürlich die zahlreichen Hamsterkäufe, rund ums Klopapier. Es ist ja tatsächlich selten in den Regalen geworden.

Das Backfräulein ist gleich kreativ geworden und hat mir einen Brief diktiert. Uns war natürlich sofort klar, dass es nur die geheimen Klopapiertierchen sein können, die man schützen muss. Die, die am Ende der Rolle gut getarnt als graue, unscheinbare Pappe übrig bleiben.

Mit den fantasievollen Augen des Künstlers entdeckt man darin schnell die unterschiedlichsten Tiere. Wir haben gleich einige Waldtiere darin entdeckt und diese dann gestaltet.

Tiere aus Klopapierrollen basteln macht Spaß und geht so einfach. Wir basteln Waldtiere mit den Kindern.

Tiere aus Klopapierrollen basteln macht Spaß und geht so einfach. Wir basteln Waldtiere mit den Kindern.

Tiere aus Klopapierrollen basteln macht Spaß und geht so einfach. Wir basteln Waldtiere mit den Kindern.

Waldtiere aus Klopapierrollen

Wenn ihr die Tarnung erst einmal durchschaut habt, findet ihr sicherlich auch ganz viele Tiere in den Klopapierrollen. Und ehrlich: ich glaube vielleicht liegt darin der Sinn des Klopapierhamsterns begründet. Vielleicht haben mittlerweile einige Menschen die Klopapiertierchen entdeckt und sammeln sie nun eifrig. Und die ganze Papierverpackung drum herum ist nur schmückendes Beiwerk?

Wenn du selbst kreativ werden willst, brauchst du nur Acrylfarbe oder eine andere gut deckende Farbe. Für Details empfehle ich gerne Acyrlstifte. Zwei wirklich gute Produkte, die wir benutzen, habe ich euch schon in der Märchenzeit empfohlen. Da zeige ich euch, wie ihr Märchenfiguren aus Korken gestalten könnt. Und vielleicht bekommt der ein oder andere ja gerade Lust, seine Kreativität bei unserer Märchenzeit auszuleben? Wir freuen uns auf Ideen, rund um die Welt der Märchen.

Zurück zu den Waldtieren:

Neben Klopapierrollen und Acrylstiften braucht ihr nur noch Pinsel. Und optional könnt ihr natürlich mit getrockneten Blättern, kleinen Ästen etc noch kreativer werden.

Das Backfräulein und ich haben die Rollen erst mit weißer Acrylfarbe grundiert. Nach dem Trocknen haben wir dann mit den Stiften die Details gemalt.

Tiere aus Klopapierrollen basteln macht Spaß und geht so einfach. Wir basteln Waldtiere mit den Kindern.

Und wenn ihr gerade auf der Suche nach Ideen zu Toilettenpapierrollen-Nutzungsmöglichkeiten seid (wow, dieses Wort würde beim Scrabble wirklich Punkte bringen): rund um Ostern findet ihr auf dem Blog beispielsweise Kressehase, Eierbecher oder einen kleinen Sämann als Bastelidee.

Tiere aus Klopapierrollen basteln macht Spaß und geht so einfach. Wir basteln Waldtiere mit den Kindern.

Das Backfräulein und ich wünschen euch viel Freude beim Entdecken der Klopapiertierchen. Wir sind hier schon mit den nächsten Pfadfinderaufgaben beschäftigt. Denn die haben sich noch einiges ausgedacht, damit die Kinder keine Langeweile erfahren.

Ich sende euch ein Lächeln.

Christine

Tiere aus Klopapierrollen basteln macht Spaß und geht so einfach. Wir basteln Waldtiere mit den Kindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.