Die knalligsten Wünsche zum Geburtstag

Bestimmt kennt ihr meine Silvester-Knalltüte schon? Die habe ich vor einigen Jahren gezeigt und noch immer bekomme ich Rückmeldung von soooo vielen Menschen, die die Tüte nachbasteln. Die Idee ist aber auch wortwörtlich der Knaller. Sie enthält alles was ich an einer schönen DIY-Idee mag:

einfach
schnell
wenig Material
macht jemanden glücklich.

Viele meiner Ideen die ich hier zeige, weisen genau diese Merkmale auf, denn ich habe oft nicht die Zeit oder Lust es kompliziert zu machen. Ich habe in der Regel eine Idee im Kopf und Bähm – will ich sie sofort umsetzen. Deshalb findet ihr hier auch häufig kleine und leicht nachzumachende Ideen. Auch bei den Rezepten. Ich bin eher so der Cookie-Typ und überlasse die aufwendigen Fondant-Torten anderen Bloggern.

Die Geburtstagsknalltüte - Perfekt für ein kleines Mitbringsel am Geburtstag: Geburtstagswunsch hinein pusten und knallen lassen!

Die Geburtstags-Knalltüte

Heute zeige ich euch eine Variante der Silvester-Knalltüte. Die Geburtstags-Knalltüte. Ich mag die Idee total gerne und habe auch schon einige Geburtstagskinder aus dem Freundes- und Familienkreis damit beschenkt.

Die Geburtstagsknalltüte - Perfekt für ein kleines Mitbringsel am Geburtstag: Geburtstagswunsch hinein pusten und knallen lassen!

Wie bei der Silvester-Knalltüte braucht ihr:

Einen Papierstrohhalm
Eine Butterbrottüte
Klebestift oder Flüssigkleber
Eine Schere und
diese VorlageDie Geburtstagsknalltüte - Perfekt für ein kleines Mitbringsel am Geburtstag: Geburtstagswunsch hinein pusten und knallen lassen! Hier der Download: Knalltüte zum Geburtstag

Optional: Konfetti oder Glitzer

So wird die Geburtstags-Knalltüte gebastelt:

Schneide den Tütenrand oben gerade ab (bei den meisten Tüten ist eine Seite etwas höher wie die andere).
Möchtest du Konfetti oder Glitzer in der Tüte, füllst du es jetzt hinein.
Schneide ca. 4 cm vom Papierstrohhalm ab und klebe ihn oben an der Tüte so fest, dass ca. die Hälfte herausragt.
Nun klebst du die ganze Oberkante der Tüte fest zusammen.

Klebe die Vorlage auf und fertig ist deine Geburtstags-Knalltüte.

Nun muss sie nur noch verschenkt werden.

Ganz einfach, oder?

Die Knalltüte ist so eine wunderbare kreative Ergänzung zu Geburtstagskarten oder einfach nur Gutscheinkarten. Sie zeigt, dass man sich Gedanken gemacht hat. So etwas finde ich immer total schön.

Und wenn dir die Idee gefällt, teile sie gerne bei Pinterest oder Instagram und schreib mir gerne einen Kommentar.

Ich sende dir ein Lächeln.

Chrissi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.