Schlagwort: feen

Mohnfeen basteln

Aus Mohnkapseln entstehen mit Märchenwolle traumhaft schöne Mohnfeen.

Zauberhafte Gartenfeen

Vor einigen Wochen habe ich die Mohnkapseln aus meinem Garten getrocknet. Nun haben wir daraus Mohnfeen gebastelt. Meine Kinder sind ganz verzaubert von den zarten Feen und denken sich nun ständig Geschichten aus. Selbst der Bastelbub kann diesen doch sehr mädchenhaften Wesen so manche kreative Idee abgewinnen.

Aus Mohnkapseln entstehen mit Märchenwolle traumhaft schöne Mohnfeen.

Da gibt es die Schutzfee, die Kriegerfee, die Wasserfee und die Eisfee – die Gedanken schweifen und die Feen werden in ihrer Fantasie lebendig und entwickeln eigene Charaktereigenschaften.

Aus Mohnkapseln entstehen mit Märchenwolle traumhaft schöne Mohnfeen.
Aus Mohnkapseln entstehen mit Märchenwolle traumhaft schöne Mohnfeen.

„Warum schlafen die denn alle?“, fragte mich der Bastelbub und überlegte, ob es einen Schlafzauber gibt. „Vielleicht werden die nur nachts wach.“, grübelte das Backfräulein. Ja, und schon sind wir im Reich der Fantasie und überlegen, was wohl das Geheimnis der Mohnfeen ist.

Mohnfeen gestalten

Neben den getrockneten Mohnkapseln braucht man:

Märchenwolle

Acrylstifte (oder -farben)

Heißkleber

So wird es gemacht:

Zuerst werden die Samenkörner aus den Mohnkapseln geschüttelt. Die kleinen Körner kann man fürs nächste Jahr aufbewahren zum Einsäen.

Mit Acrylstiften werden die Gesichter gemalt. Dabei achte ich immer darauf, wie die Mohnkapsel geformt ist. Soll die Mohnfee eher nach oben oder nach unten schauen? Meine verträumten Feen haben die Köpfe eher nach unten geneigt.

Mit Märchenwolle forme ich Haare. Bevor ich klebe, zupfe ich sie in Form und überlege mir, wie sie das Gesicht umrahmen sollen. Mit Heißkleber werden sie dann fixiert.

Aus Mohnkapseln entstehen mit Märchenwolle traumhaft schöne Mohnfeen.

Fertig sind die kleinen Feen. Ich habe sie in einen Blumentopf gesteckt, den ich mit Steckmasse gefüllt habe. Aber auch in Blumenstöcken sind die kleinen Feen ein echter Hingucker.

Kennst du schon die kleinen Feen aus Eierkartons, die ich vor Jahren mit den Kindern gebastelt habe?

Ich sende dir ein Lächeln.

Chrissi

Einfach zauberhaft – Wie wäre es mit etwas Feenstaub?

Feenkästchen "Einfach zauberhaft" - Wünsche werden wahr Feenverpackung

Feenkästchen "Einfach zauberhaft" - Wünsche werden wahr Feenverpackung

Zauberhaft schnelle DIY-Verpackung

Heute habe ich eine einfach zauberhafte schnelle DIY-Idee für euch. Vielleicht kennst ihr das auch: du möchtest eine winzige Nachricht oder auch einfach nur einen kleinen Gruß versenden. Oder du suchst eine kleine Idee, wie sich ein Geldgeschenk nett verpacken lässt. Mir ist vor einigen Tagen eine kleine Streichholzschachtel in die Hände gefallen, die ich schnell ein wenig aufwerten wollte. Ihr wisst schon: Wegwerfen bringe ich ja nicht gut übers Herz. Nun seht ihr also das neueste Ergebnis meiner Sammelleidenschaft und vielleicht überlegt der ein oder andere sogar selbst, Streichholzschachteln in Zukunft aufzuheben. Ob ihr dabei Feen zum Gestalten nehmt oder etwas ganz anderes zum Verzieren der Schachtel benutzt: da sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. (Wer sich in den Feenstempel speziell verliebt hat, kann sich natürlich bei mir melden und ich bestelle ihn euch bei Stampin Up).

Ich werde demnächst wohl öfter kleine Feen verschenken, die in ihrem Inneren ein wenig Feenstaub enthalten und die Botschaft „Wünsche werden wahr“. Meine Tochter ist ja schon eine ganze Weile in das Feenset „Einfach zauberhaft“ von Stampin Up verliebt. Sie aquarelliert die Feen mit Stiften aus, denkt sich Namen und kleine Geschichten aus und bastelt für die liebste Lieblingsoma einzigartige Feenkarten. Bei der Oma gibt es mittlerweile eine gar nicht so kleine Ecke im Wohnzimmer, der aus gebastelten liebevollen Geschenken meiner Tochter besteht. Natürlich findet man dort nicht nur Feen. Ist sie bei Oma zu Besuch, dann wird gelegentlich umdekoriert und immer wieder wächst die Sammlung weiter.

Als ich neulich auf die Idee kam, diese kleinen Feenschachteln zu basteln, stand für meine Tochter direkt fest, dass die Oma demnächst auch unbedingt so eine Feenschachtel braucht. Wir überlegten zusammen, was wir uns wünschen würden, wenn uns so eine kleine Fee begegnen würde und waren schnell in einer Diskussion über Wünsche.

Feenkästchen "Einfach zauberhaft" - Wünsche werden wahr Feenverpackung

Kreatives Schreiben mit der Feenschachtel

Das inspirierte mich wiederum für eine Gruppenstunde für die Jugendgruppe meiner Lese- und Schreibwerstatt. Meine Jugendlichen sind zwischen 12 und knapp über 20 Jahre alt. Ein breites Altersspektrum, das die Gruppenstunden und Diskussionen aber auch extrem spannend macht. Wenn ich kreatives Schreiben mit in eine Stunde einbaue, versuche ich immer, einen kreativen Einstieg zu finden, der direkt zum Nachdenken und Kreativsein einlädt.

Ich nahm also das Set „Einfach zauberhaft“ mit in die Schreibwerkstatt und wir alle stellten erst einmal kleine einzigartige Feenschachteln her, während wir am Überlegen waren, um welche drei Dinge wir eine Fee bitten würden. Sich zu wünschen, mehr wie drei Wünsche zu haben, war übrigens verboten und wir machten uns Gedanken darüber, was wirklich große Wünsche ausmacht. Lebenswünsche sozusagen. Welche Wünsche können wirklich dazu beitragen, dass unser Leben glücklicher wird? Und denken wir beim Wünschen nur an uns oder an die Welt insgesamt?

Eine sehr interessante Gesprächsrunde entstand aus unseren Wünschen und die Feenschachteln wurden alle einzigartig und wundervoll.

Feenkästchen "Einfach zauberhaft" - Wünsche werden wahr Feenverpackung

Über das Wünschen nachzudenken, kann ganz spannend sein. Es führt uns vor Augen wie viel oder auch wie wenig wir manchmal nur zum Glücklichsein benötigen. Abseits von den materiellen Dingen finden wir so viele andere Bereiche, die unser Leben erfüllen können.

Give Away – Feenschachtel

Eine Feenschachtel habe ich übrigens für einen von euch auf meinem Schreibtisch liegen. Denn ich verlose eine kleine „Einfach zauberhaft“-Feenschachtel an einen von euch.

Verrätst du mir in einem Kommentar einen deiner drei Wünsche?

Der Lostopf ist bis zum 25.06.2017 geöffnet. Ich versende die Schachtel deutschlandweit.

Ich sende dir ein Lächeln

Christine

Die Farbwahl meiner Feenschachtel habe ich dieses Mal der  In(k)spire me-Challenge angepasst.