Schlagwort: hans blank

Nougat-Gugl und der Keks des Monats

Neuer Ordner (2)2

Nach einer langen Pause melde ich mich heute auch wieder zurück:

Steffibloggt

Leider war ich in den letzen Woche kaum aktiv auf dem Blog. Dies hatte mehrere Gründe. Gesundheitlich sowie familiär. Doch der Keks des Monats, der wie immer am Ende des Monats auf euch wartet hat mich aus der Reserve gelockt.

Leider bin ich noch nicht ganz fit und sie sind nicht so schön geworden wie sonst, aber dafür umso leckerer.

Kennt ihr das auch, wenn ihr krank seid und einfach nix gelingen will? Man weiß, dass man es kann, aber es wird nichts und treibt einen zur Verzweiflung!

Dennoch möchte ich euch die Kekse gerne präsentieren.

59310_3461315349242_1557429787_nDSC_0075

Nougatkekse:

– 150g Nougat

– 100g Mehl

– 1 Eigelb

– 1 Prise Salz

– 50g Butter

– 25g Zucker

Zunächst Zucker, Ei und Zucker in eine Schüssel geben. Nougat reiben und in die Schüssel geben. Mehl und Salz dazu und einen glatten Teig kneten.

Den Teig hüllt ihr nun in Frischhaltefolie und gebt ihn für 1 Stunde in den Kühlschrank.

Den Teig ca. 1cm dick ausrollen und die Kekse ausstechen, auf ein Backblech setzen und ca. 15min backen.

Fertig sind leckere Kekse.

Bei diesen Kekse sind Ausstecher mit kleinen Details nicht zu empfehlen, da der Teig noch etwas verläuft (siehe Drachen).

Die Ausstecher haben wir von Hans Blank Haushaltswaren gespendet bekommen. Vielen Dank dafür!

Kommen wir nun zu den leckeren Nougat-Gugl.

DSC_0076

Ihr braucht:

– Butter zum enfetten der Form

– 60g Butter

– 60g Zucker

– 1Ei

– 60g Nougat, geschmolzen

– 80g Mehl

Butter und Nougat über dem Wasserbad schmelzen und mit dem Zucker glatt rühren. Das Ei unterrühren.

Anschließend hebt ihr das Mehl unter die Masse.

Den Teig füllt ihr in Spritzbeutel und gebt den Teig in die eingefettete Guglform.

Die Gugl 11min backen und gut auskühlen lassen, bevor ihr sie aus der Form löst.

Minigugl

Und noch etwas in eigener Sache:

Christine, die ja vor kurzem Mami geworden ist, hat in den letzten Wochen den Blog alleine geschmissen und hat mir den Rücken frei gehalten.

Hierfür möchte ich mich riesig bei ihr bedanken!

Dankeschön liebe Christine, dass du den Blog so gut gefüllt hast und diese tolle Guglaktion ins Leben gerufen hast. Ich bin froh, dass wir Partner sind!

Deine

Steffi

Produkttest und Keks des Monats – Die Bienchen fliegen wieder!

Steffibloggt

Vor ein paar Wochen hat mich ein tolles Paket der Firma Hans Blank erreicht. Ganz tolle Ausstecher aller Art. Ein paar davon könnt ihr bei unserem Event gewinnen.

Und die Anderen werden monatlich getestet. Diese Aktion wird dann der Keks des Monats. Und heute gibt es den Ersten:

August

Und der Ausstecher der heute getestet wird ist ein ganz toller Ausstecher. Ich habe die Ehre euch heute Bienchen vorzustellen. DSC_0025 (2)

Passend dazu gibt es Met-Kekse:

Hierfür brauchst du: Kekse1

– 200g Mehl

– 100g Zucker

– 3EL Met (Honigwein)

– 1 Ei

– 1/2 Pck Backpulver

– 2EL Kakao

Alle Zutaten ausser dem Kakao mit dem Knethaken zu einem glatten Teig kneten.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche Ca 1cm dick ausrollen und mit dem Cookiecutter ca. 10 Bienchen ausstechen.

In den übrigen Teig das Kakaopulver einkneten und auch diesen Teig ausrollen.

Nun schneidet ihr aus den Bienen jeden zweiten Streifen aus und fügt die Streifen aus dem dunklen Teig wieder ein.

Das Ganze 10-15Min goldbraun backen.

ihr könnt hier natürlich auch mit Zuckerguss oder Fondant arbeiten, aber wollte einfach nur Kekse ohne SchnickSchnack!

Anfangs fiel es mir recht schwer mit dem Ausstecher zuarbeiten, da er so viele Einkärbungen hat, aber das wurde mit der Zeit besser und nun bin ich ganz verliebt in dieses Prachtstück.

Danke an die Firma Hans Blank!

Blogevent: Versuchungen in Rot

Über 10.000 Blogaufrufe haben wir nun erreicht und über 300 Likes haben wir auf facebook von euch bekommen.  Wir sind Tag für Tag aufs Neue ganz glücklich darüber, wie gut unser kleiner Blog bei euch ankommt. Als wir im März damit begonnen hatten, zu bloggen, konnten wir uns gar nicht vorstellen, wie viel Freude uns das Schreiben des Blogs tatsächlich bereiten würde. Doch durch eure vielen lieben Kommentare hier und auf facebook und die Vernetzung mit so vielen anderen, haben uns schon ganz viele Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Ein Sprichwort sagt: Das Lächeln das du ausstrahlst, kehrt zu dir zurück.

Wir finden, da ist viel Wahres dran. Und deshalb wollen wir dafür sorgen, dass das Lächeln das wir durch euch geschenkt bekommen haben, nun auch wieder zu euch in die Welt hinausgeschickt wird. Deshalb haben wir unser erstes Blogevent ins Leben gerufen und tolle Preise für euch herausgesucht.

Und weil ein Blogevent natürlich auch ein Motto braucht, haben wir uns da etwas Passendes einfallen lassen. Wir haben unseren Namen „Little Red Temptations“ einfach mal als Inspirationsquelle genommen. Versuchungen in Rot wünschen wir uns von euch!

Und wir sind ganz gespannt darauf, was euch dazu einfällt! Cake-Pops, Cupcakes, Törtchen, Torten, Desserts, Drinks, Cookies, Marmeladen? Oder etwas ganz anderes? Es muss aus eurer Küche stammen und süß sein!

CollageLogo2

Und hier die Teilnahmebedingungen für unser Blogevent:

Ihr seid mindestens 18 Jahre alt und wohnt in Deutschland oder habt eine deutsche Postadresse, an die wir den Gewinn versenden können. Ausserdem darf jeder nur ein Rezept einreichen.

Der Einsendeschluss ist der 15.09.2013.

Sendet eine Mail mit eurem Namen, einem Foto (nicht zu groß), dem Namen des Rezeptes und falls ihr einen Blog habt, den Beitragslink an:

mueller.steffi86@web.de

Habt ihr einen Blog, dann bindet das Banner in euren Beitrag ein und verlinkt zu unserer Seite. Archivbeiträge gelten leider nicht.

banner

Die Abstimmung erfolgt unter den Teilnehmern. Das fanden wir bei anderen Blogevents immer am Fairsten. Dabei hat jeder drei Stimmen, kann sich aber nicht selbst wählen.

Aber kommen wir zu den Gewinnen. Da erwarten euch richtig tolle Preis und wir sind schon ein klein wenig neidisch, dass wir nicht selbst mitmachen können.

Platz 1:

Die Firma RBV Birkmann hat uns den ersten Platz zur Verfügung gestellt. Einen Cupcake-Aufsteller und eine geniale Gugelform aus Silikon sowie zwei wunderschöne Cupcake-Präsentboxen könnt ihr gewinnen. Wir haben ja schon vieles von der Firma ausprobiert und bisher waren wir von allem begeistert. Und wir müssen gestehen, dass wir die Gugelform am Liebsten gerade selbst getestet hätten.

birkmann1

Birkmann11

birkmann2

  birkmann3

Platz 2:

Den zweiten Platz stellt uns die Papierfabrik zur Verfügung. Die Papierfabrik stellt unter anderem ganz tolle Backförmchen her. Schöne Designs und eine große Auswahl findet man bei ihnen. Und wer in der Nähe von Berlin wohnt, sollte sich den Shop auch mal live anschauen.

Ein riesiges Paket aus roten Backformen und Tortenspitzen könnt ihr von der Papierfabrik gewinnen.

stauffen

papierfabrik1

papierfabrik2

papierfabrik3

   papierfabrik4

Platz 3:

Den dritten Platz hat uns die Casa die Falcone gestiftet. Der Shop lässt unser Herz ja regelmäßig höher schlagen. Wundervolle Stempel findet ihr dort, vieles zum Verpacken, Garne, Aufkleber… Da fällt es ganz schwer, sich zu entscheiden was man kaufen soll. Alles geht ja leider nicht. Hier könnt ihr ein tolles Paket ganz in Rot gewinnen.

Verlosung_2a

Verlosung_2b

Verlosung_2c

Platz 4:

Die Firma Hans Blank hat für euch eine schöne sommerliche Auswahl an Ausstechern aus ihrem riesigen Sortiment zusammengestellt. In dem Shop findet ihr unglaublich viele Ausstecher und kaum ein Wunsch bleibt da offen. Da bekommt man doch direkt tausend Ideen, was man daraus alles machen möchte.

Ausstecher

Sonderpreis:

Und unter allen, die unserem Blog folgen und unseren Beitrag über fb oder ihren Blog teilen oder zu diesem Beitrag kommentieren (also auch die, die kein Rezept einreichen), verlosen wir noch einen Sonderpreis, den uns die Firma rheinbags gestiftet hat. rheinbags gehört ja auch zu unseren Lieblingen. Zur Zeit baut die Firma ihr Sortiment kräftig aus und fast täglich kommen dort neue und schöne Produkte rein. Ihr findet dort ein riesiges Sortiment an Muffinförmchen, Verpackungen, Partyzubehör, Garnen… Es ist unglaublich!

Das Set besteht aus Muffinförmchen, Strohhälmen und Cakepop-Stielen. Und auch hier haben wir passend zum Event alles in rot gehalten.

rheinbags

Wir freuen uns auf eure Beiträge und sind total gespannt, was euch alles einfällt.