Schlagwort: Ostern

Osterhasen aus Korken

Osterbasteln mit Kindern! Mit dieser schnellen DIY-Idee kannst du toll Tischkarten für Ostern gestalten oder die Hasen als Tischdeko oder auch für den Osterstrauch gestalten. Einfach aus Korken ganz schnell kleine Osterhasen gestalten!

Bunte Korkenhasen

Dieser Beitrag enthält Werbung!*

Wisst ihr wie gut es ist, einen Mann zu haben der gerne Wein trinkt? Für meine neue DIY-Idee Osterhasen aus Korken zu basteln, konnte ich locker in meine umfangreiche Korkensammlung greifen und mir schnell einige raussuchen, die dann zu Hasen verbastelt wurden.

Osterbasteln mit Kindern! Mit dieser schnellen DIY-Idee kannst du toll Tischkarten für Ostern gestalten oder die Hasen als Tischdeko oder auch für den Osterstrauch gestalten. Einfach aus Korken ganz schnell kleine Osterhasen gestalten!

Zum Glück haben wir auch reichlich weintrinkende Freunde und Familienmitglieder und so konnte ich ganz easypeasy zusammen mit dem Backfräulein in einen kreativen Mittag starten.

Bei uns sind die Hasen los. Aber so was von! In den nächsten Tagen werden hier auf dem Blog wohl noch einige Hasenvarianten kommen. Denn als wir erst einmal damit begonnen haben für Ostern die ersten Dekosachen zu basteln, sind wir in den totalen Bastelrausch gekommen.

Wir haben vor einigen Tagen von edding ein kreatives Paket bekommen. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön dafür Pia, meine Tochter war beim Auspacken schon total aus dem Häuschen!

Darin waren unter anderem Matt-Lack-Marker die besonders gut auf unebenen Flächen haften, beispielsweise auf Holz oder eben auch auf Korken. Wir hatten im letzten Jahr schon einmal Korken bemalen wollen und schnell gemerkt, dass viele Stifte schmieren oder nicht gut halten. Manche haben auch nicht die Leuchtkraft. Deshalb war ich total gespannt, ob sich die Matt-Lack-Marker hier bewähren.

Osterbasteln mit Kindern! Mit dieser schnellen DIY-Idee kannst du toll Tischkarten für Ostern gestalten oder die Hasen als Tischdeko oder auch für den Osterstrauch gestalten. Einfach aus Korken ganz schnell kleine Osterhasen gestalten!

Osterbasteln mit Kindern! Mit dieser schnellen DIY-Idee kannst du toll Tischkarten für Ostern gestalten oder die Hasen als Tischdeko oder auch für den Osterstrauch gestalten. Einfach aus Korken ganz schnell kleine Osterhasen gestalten!

Matt-Lack-Marker im Einsatz

Ja, haben sie! Ich habe genau die Stifte für mich entdeckt, die mir für die Korken-Hasen-Idee gefehlt haben. Also haben wir gleich damit begonnen, in die Hasenproduktion einzusteigen. Wir wollen damit in diesem Jahr den Osterstrauch dekorieren, aber auch Tischkarten basteln.

Osterbasteln mit Kindern! Mit dieser schnellen DIY-Idee kannst du toll Tischkarten für Ostern gestalten oder die Hasen als Tischdeko oder auch für den Osterstrauch gestalten. Einfach aus Korken ganz schnell kleine Osterhasen gestalten!

Osterbasteln mit Kindern! Mit dieser schnellen DIY-Idee kannst du toll Tischkarten für Ostern gestalten oder die Hasen als Tischdeko oder auch für den Osterstrauch gestalten. Einfach aus Korken ganz schnell kleine Osterhasen gestalten!

Osterbasteln mit Kindern! Mit dieser schnellen DIY-Idee kannst du toll Tischkarten für Ostern gestalten oder die Hasen als Tischdeko oder auch für den Osterstrauch gestalten. Einfach aus Korken ganz schnell kleine Osterhasen gestalten!

Mit den Stiften haben wir schnell ein paar Hasen in rosa, weiß und gelb gemalt (Farbwahl hatte das Backfräulein) und ich würde sagen, ich zeige euch doch einfach einmal wie ihr die Hasen ganz schnell nachbasteln könnt. Generell eignen sich die kleinen Hasen sehr gut, um Reste zu verbasteln. Für die Ohren kann man wunderbar Papierreste, Filz- oder Moosgummischnipsel verwenden. Lasst eurer Fantasie freien Lauf!

Osterhasen aus Korken

Ihr braucht:

Korken

Matt-Lackmarker

Tonkarton

Schere

Kleber

Draht

Optional: Filzreste, Moosgummi,

Für die Tischkarten braucht ihr zudem Kartenhalter.

Osterbasteln mit Kindern! Mit dieser schnellen DIY-Idee kannst du toll Tischkarten für Ostern gestalten oder die Hasen als Tischdeko oder auch für den Osterstrauch gestalten. Einfach aus Korken ganz schnell kleine Osterhasen gestalten!

So wird es gemacht:

Male mit einem Matt-Lack-Marker einige Korken an. Ist die Farbe trocken, kannst du mit einem schwarzen Stift ein Gesicht malen. Tipp: Manche Korken brauchen zwei Farbschichten, bis die Farbe alles abdeckt.

Schneide nun aus Tonkarton Ohren aus. Für die Ohrmuschel kannst du eine andere Farbe oder beispielsweise auch Filz nehmen. Oder du malst die Ohrmuschel einfach mit einem Stift aus.

Klebe die Ohren gut am Korken fest.

Möchtest du die Hasen aufhängen, drückst du nun etwas gebogenen Draht (ich habe einen Tropfen Kleber zur Verstärkung an die Enden gemacht) oben in den Korken.

Soll aus den Hasen ein Namenshalter werden, bohrst du einen Kartenhalter hinein.

Osterbasteln mit Kindern! Mit dieser schnellen DIY-Idee kannst du toll Tischkarten für Ostern gestalten oder die Hasen als Tischdeko oder auch für den Osterstrauch gestalten. Einfach aus Korken ganz schnell kleine Osterhasen gestalten!

Fertig sind eure Hasen. Wirklich einfach, oder? Also schnell ein paar Freundinnen zum Weintrinken einladen und dann nachbasteln!

Osterbasteln mit Kindern! Mit dieser schnellen DIY-Idee kannst du toll Tischkarten für Ostern gestalten oder die Hasen als Tischdeko oder auch für den Osterstrauch gestalten. Einfach aus Korken ganz schnell kleine Osterhasen gestalten!

Osterbasteln mit Kindern! Mit dieser schnellen DIY-Idee kannst du toll Tischkarten für Ostern gestalten oder die Hasen als Tischdeko oder auch für den Osterstrauch gestalten. Einfach aus Korken ganz schnell kleine Osterhasen gestalten!

Meine Tochter hat schon einige weitere Ideen, was man mit den Korken noch so anstellen kann. Die Idee Korkentiere zu machen, habe ich bei Dani von Gingered Things an Weihnachten gesehen. Schaut gerne mal bei ihr vorbei! Sie hatte total niedliche Korkentiere als Baumanhänger.

Wir haben dann im weiteren Bastelverlauf noch ganz viel Freude beim Entwerfen der Namenschilder gehabt. Auch da hatten wir wieder fleißig Stifte von Edding im Einsatz. Und ehrlich: ich glaube, ich muss echt mal lernen wie man schöne Handletterings erstellt. Mit den Stiften kann man so schön gestalten. Jetzt muss ich mir echt mal ein wenig Technik drauf schaffen um in Zukunft schöne Schrift- und Namenszüge zu gestalten.

Osterbasteln mit Kindern! Mit dieser schnellen DIY-Idee kannst du toll Tischkarten für Ostern gestalten oder die Hasen als Tischdeko oder auch für den Osterstrauch gestalten. Einfach aus Korken ganz schnell kleine Osterhasen gestalten!

Osterbasteln mit Kindern! Mit dieser schnellen DIY-Idee kannst du toll Tischkarten für Ostern gestalten oder die Hasen als Tischdeko oder auch für den Osterstrauch gestalten. Einfach aus Korken ganz schnell kleine Osterhasen gestalten!

Die Colour-Box, die wir zum Kärtchengestalten genutzt haben, findet ihr hier. Ich persönlich bin hin und weg von den Möglichkeiten, die mir die Stifte bieten und bin total angefixt mehr damit zu experimentieren. Aber irgendwie verschwinden sie immer von meinem Schreibtisch und tauchen seltsamerweise auf dem Schreibtisch meiner Tochter dann wieder auf…

Nicht nur ich habe da wohl Feuer gefangen!

Ich sende euch ein Lächeln!

Christine

Osterbasteln mit Kindern! Mit dieser schnellen DIY-Idee kannst du toll Tischkarten für Ostern gestalten oder die Hasen als Tischdeko oder auch für den Osterstrauch gestalten. Einfach aus Korken ganz schnell kleine Osterhasen gestalten!

* Für diesen Beitrag hat mir die Firma edding Stifte zur Verfügung gestellt. / Affiliated Links: Wenn ihr über diese Links bei amazon einkauft, bekomme ich eine kleine Provision. Ihr selbst zahlt natürlich nicht mehr für euren Einkauf.

 

Kressehasen aus Klopapierrollen

Kressehasen aus Klopapierrollen - schnelle und süße DIY-Bastelidee für Ostern. Klasse mit Kindern zu machen und sehr einfach.

Osterbasteln mit Kindern

Dieser Beitrag enthält Werbung! *

Wir sind bereits mitten in der Osterwerkstatt angekommen und unser Highlightprojekt sind im Moment die Osterhasen aus Klopapierrollen, gefüllt mit Kressesamen – Kressehasen also folglich. Im Grunde ist es ja eine ganz simple Bastelidee: Klopapierrolle nehmen, ein Hasengesicht malen und markieren, was abgeschnitten werden soll, füllen und fertig. Naja, fast…

Kressehasen aus Klopapierrollen - schnelle und süße DIY-Bastelidee für Ostern. Klasse mit Kindern zu machen und sehr einfach.

Was haben wir tatsächlich für einen Spaß beim Basteln gehabt! Warum die Hasen so geliebt werden, verdanken sie mit Sicherheit ihrem Innenleben. Denn dort wächst mit der Zeit Kresse raus und die Kinder konnten Tag für Tag beobachten wie es mehr aus den Hasenköpfen wuchs.

Kressehasen aus Klopapierrollen - schnelle und süße DIY-Bastelidee für Ostern. Klasse mit Kindern zu machen und sehr einfach.
Wobei: wer ganz genau hinschaut, entdeckt natürlich dass das Bastelfräulein am Werk war. Denn zwischen den kleinen Hasen stand plötzlich eine Katze. Sozusagen eine Osterkatze. Psst! An dieser Stelle ein kleiner Tipp! Es gibt ein äußerst süßes Kinderbuch über die Osterkatze! Es heißt Gestatten, die Osterkatze und wird hier sehr geliebt!

Kressehasen aus Klopapierrollen - schnelle und süße DIY-Bastelidee für Ostern. Klasse mit Kindern zu machen und sehr einfach.

Meine Tochter ist ja nach wie vor eine der größten Katzenfreundinnen der Welt. Irgendwie habe ich manchmal das Gefühl, dass sie so ziemlich alles in Katzenstyle basteln kann. Vielleicht erinnert ihr euch noch an unsere supersüßen Stiftehalter aus Tetrapack?

Kresse säen

Auf die Idee mit den Kressehasen sind wir über ein Bild auf Pinterest gekommen, das ich mal gesehen habe. Das fiel mir wieder ein, als wir kürzlich überlegt haben, etwas zu säen. Das wollten beide Kinder so gerne mal wieder machen.
Kresse wächst ja schön schnell und ist recht anspruchslos. Einfach Watte in die Klopapierrolle stopfen, Kressesamen drauf und gießen. Naja, so dachte ich mir das zumindest.

Kressehasen aus Klopapierrollen - schnelle und süße DIY-Bastelidee für Ostern. Klasse mit Kindern zu machen und sehr einfach.

Anfangs hatte ich allerdings den Fehler gemacht, die Samen nicht abzudecken. Ich hatte sie zwar ständig feucht gehalten, aber wachsen wollte nix. Beim zweiten Versuch habe ich dann Frischhaltefolie drüber gespannt. Und da begannen die Samen dann auch wunderbar zu keimen.
Versuch macht kluch, oder wie war das?

Nun sind die Kinder jedenfalls glücklich und ich bin es auch. Wenn ich solche simplen Basteleien machen kann und dabei noch Wegwerfsachen verwerten kann, bin ich immer wieder happy. Hier die genaue Anleitung:

Kressehasen

Kressehasen aus Klopapierrollen - schnelle und süße DIY-Bastelidee für Ostern. Klasse mit Kindern zu machen und sehr einfach.

Du brauchst:

leere Klopapierrollen

Watte/Stroh

schwarzer Edding

Kleber

Schere

Kressesamen

Frischhaltefolie oder Glasglocke

So wird es gemacht:

Markiere dir auf der Klopapierrolle die Ohren und schneide dann drumherum ab.

Male mit wasserfestem Edding ein Gesicht.

Schneide unten circa ein bis zwei Zentimeter in die Rolle und klebe die Streifen mittig zusammen. Zum Verstärken kann man aus Tonkarton auch einen Kreis schneiden und darauf kleben.

Gib Watte in die Rolle. Wer mag kann auch etwas Stroh darauf verteilen. Nun alles gut befeuchten und die Samen darauf streuen.

Mit Folie abdecken oder unter eine Glasglocke stellen bis die Samen zu keimen beginnen.

Immer feucht halten!

Kressehasen aus Klopapierrollen - schnelle und süße DIY-Bastelidee für Ostern. Klasse mit Kindern zu machen und sehr einfach.

Fertig sind eure Kressehasen und -katzen dann auch schon.
In nächster Zeit warten da noch ein paar nette Upcycling/Recyclingideen auf euch! Wir sind im totalen Osterrausch! Meine Freunde lachen schon, weil ich im Moment überall leere Klopapierrollen sammle.

Ich sende euch euch Lächeln.

Christine

 

Kressehasen aus Klopapierrollen - schnelle und süße DIY-Bastelidee für Ostern. Klasse mit Kindern zu machen und sehr einfach.

* Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliated Links zu amazon. Wenn ihr dort über diesen Link einkauft, bekomme ich dafür eine kleine Provision ohne dass der Einkauf für euch teurer wird.

Extraschokoladige Hasenkekse als Namenskärtchen

Diese Hasenkekse sind nicht nur schokoladig und versammt niedlich, sie sind auch perfekt dafür geeignet als Namenskärtchen an der Ostertafel genutzt zu werden. Das Rezept gibt es auf dem Blog!

Ab auf die Ostertafel

Eigentlich hatten wir unsere Tischdekoration für Ostern ja schon fertig. Ihr erinnert euch sicherlich an die ruckzuck gebastelten Hasen aus Filtertüten, die ich euch in der vergangenen Woche gezeigt habe?

Aber was soll ich sagen: wie das mit den Hasen so ist – die vermehren sich einfach so verdammt schnell. Und so ist es auch in dieser Woche in unserem Hause geschehen. Kaum hatten die Kinder mich angebettelt, doch noch ein paar Kekse für Ostern zu backen, hoppelten quasi auch schon zwei Backbleche voll mit extraschokoladigen Osterhasen durchs Haus und meinem kleinen Backhelfer fast direkt vom Blech in den Mund hinein.

Diese Hasenkekse sind nicht nur schokoladig und versammt niedlich, sie sind auch perfekt dafür geeignet als Namenskärtchen an der Ostertafel genutzt zu werden. Das Rezept gibt es auf dem Blog!

Diese Hasenkekse sind nicht nur schokoladig und versammt niedlich, sie sind auch perfekt dafür geeignet als Namenskärtchen an der Ostertafel genutzt zu werden. Das Rezept gibt es auf dem Blog!

Diese Hasenkekse sind nicht nur schokoladig und versammt niedlich, sie sind auch perfekt dafür geeignet als Namenskärtchen an der Ostertafel genutzt zu werden. Das Rezept gibt es auf dem Blog!

Ehrlich! Geplant waren diese Hasen sicherlich nicht. Doch nun, wo sie so süß vor mir auf dem Backblech lagen, begann meine Fantasie aus den Hasen gleich Namenskärtchen zu gestalten. Die Idee, Hasenkekse als Platzhalter für die Ostertafel zu nutzen, hatte ich ja schon einmal vor einigen Jahren verbloggt. Damals (2014!)  gab es Kirschcookies, die ich mit Fondant verziert und mit einem Lebensmittelstift beschriftet hatte.

Diese Hasenkekse sind nicht nur schokoladig und versammt niedlich, sie sind auch perfekt dafür geeignet als Namenskärtchen an der Ostertafel genutzt zu werden. Das Rezept gibt es auf dem Blog! Diese Hasenkekse sind nicht nur schokoladig und versammt niedlich, sie sind auch perfekt dafür geeignet als Namenskärtchen an der Ostertafel genutzt zu werden. Das Rezept gibt es auf dem Blog!

Da ich Fondant aber so gar nicht mag und mich mit dem zuckerigen Zeug geschmacklich einfach nicht anfreunden kann, sind die Hasen dieses Mal ganz in Natur geblieben.

Stattdessen habe ich die Hasenkekse einfach mit Zuckerschrift verziert. Dafür habe ich eine Tube mit Zuckerschrift von Dr. Oetker verwendet, mit der ich persönlich sehr gut zurecht komme und die ich immer wieder gerne für solche kleinen Spielereien nutze. (Und das ist kein gesponserter Beitrag, aber gute Produkte empfehle ich immer gerne weiter).

Ein wenig Zuckerdeko als Augen und Nase dran um die Hasen etwas aufzupeppen (und die Kinder zu beschäftigen, die natürlich nicht nur beim Backen sondern auch beim Dekorieren immer ganz engagiert bei der Sache sind) und fertig sind die Hasenkekse / Platzhalter.

Diese Hasenkekse sind nicht nur schokoladig und versammt niedlich, sie sind auch perfekt dafür geeignet als Namenskärtchen an der Ostertafel genutzt zu werden. Das Rezept gibt es auf dem Blog!

Diese Hasenkekse sind nicht nur schokoladig und versammt niedlich, sie sind auch perfekt dafür geeignet als Namenskärtchen an der Ostertafel genutzt zu werden. Das Rezept gibt es auf dem Blog!

Den Hasenkeks-Ausstecher liebe ich einfach. Auch Zitrushasen gab es schon mal als Variante. Wenn ihr also mit Schokolade nicht so ganz viel anfangen könnt (solche Menschen soll es ja tatsächlich geben), dann findet ihr auch eine zitrusfrische Variante auf dem Blog!

Das Rezept für die schokoladigen Hasenkekse findet ihr übrigens auch in dem Beitrag. Lasst einfach den Zitronenschalenabrieb weg und ersetzt stattdessen 20 g Mehl durch Backkakao. Wir haben zudem noch mit einem halben Teelöffel Zimt verfeinert. Den Schokoladengrad bestimmt ihr selbst indem ihr etwas mehr oder weniger Mehl durch den Backkakao ersetzt. Auch Vanille ist als Aromaspender sehr gut geeignet. Da nutze ich eigentlich immer meine kleine Vanillemühle (auch wieder von Dr. Oetker!) zum Dosieren.

Schnelle Osterverpackung für die Hasenbande

Als die Hasenkekse fertig waren, hatte ich dann die Idee sie nicht einfach auf dem Platz abzulegen, sondern noch eine kleine Verpackung für jeden Gast zu gestalten. In meiner Bastelecke hatte ich noch einige Blanko Pizzaschachteln, die ich mit Stempeln ein wenig österlich (oder osterlich?) gestaltet habe. Ein wenig Seidenpapier rein und fertig sind unsere Hasenkeks-Verpackungen.

Die verrückten Hühner sind von Stampin Up und ich liebe diese Stempel einfach. Zusammen mit meinem Backfräulein habe ich die Hühner coloriert. Dann noch eine Feder an den Hühnerpopo geklebt und schon bringt die Hasenkeks-Verpackung Farbe auf die Ostertafel!

Diese Hasenkekse sind nicht nur schokoladig und versammt niedlich, sie sind auch perfekt dafür geeignet als Namenskärtchen an der Ostertafel genutzt zu werden. Das Rezept gibt es auf dem Blog!

Diese Hasenkekse sind nicht nur schokoladig und versammt niedlich, sie sind auch perfekt dafür geeignet als Namenskärtchen an der Ostertafel genutzt zu werden. Das Rezept gibt es auf dem Blog!

Ehrlich: ich weiß gar nicht ob ich es fertig bringe meinen kleinen Hasen zu vernaschen. Ich finde er sieht mich so lieb an. Mein Backfräulein hat auch schon Zweifel angemeldet ob sie den Hasentod verantworten kann. Diese Bedenken kennt mein Backhelfer nicht: mit seinen vier Jahren sieht er einfach nur einen leckeren Keks, der gegessen werden will. Und ich bin fast sicher, dass in der Dose mit den übrigen Hasen auch schon mehr drin waren!

Diese Hasenkekse sind nicht nur schokoladig und versammt niedlich, sie sind auch perfekt dafür geeignet als Namenskärtchen an der Ostertafel genutzt zu werden. Das Rezept gibt es auf dem Blog!

So, und nun wünsche ich euch frohe Osterfeiertage. Verratet ihr mir, was bei euch an Ostern nicht auf dem Ostertisch fehlen darf?

Ich sende euch ein Lächeln!

Christine

Dir gefallen die Hasenkekse? Ich freue mich, wenn du meine Idee teilst!

Diese Hasenkekse sind nicht nur schokoladig und versammt niedlich, sie sind auch perfekt dafür geeignet als Namenskärtchen an der Ostertafel genutzt zu werden. Das Rezept gibt es auf dem Blog!

Diese Hasenkekse sind nicht nur schokoladig und versammt niedlich, sie sind auch perfekt dafür geeignet als Namenskärtchen an der Ostertafel genutzt zu werden. Das Rezept gibt es auf dem Blog!

Osterhasen aus Filtertüten

Perfekt für die Ostertafel: diese kleine DIY Idee ist ein süßes Goodie für deine Gäste. Die Osterhasen aus Filtertüten einfach mit Eiern befüllen und fertig ist deine Ostertischdeko.

Ostern war doch erst!

So kommt es mir zumindest vor. Noch zu gut erinnere ich mich daran, wie ich mit den Kindern leere Actimelflaschen zu Hasen, Eierkartons zu Hühnern und Pappteller zu Hasenmasken verbastelt habe. Upcycling und Recycling im Reinformat gab es 2017 um die Osterzeit herum.

Erst neulich haben wir alle gebastelten Vorjahresschätze wieder hervorgekramt und unser Haus geschmückt. Durch dieses doch recht üppige Material hat es sich in diesem Jahr quasi erübrigt, neue Osterdeko zu basteln. Aber natürlich ging es trotzdem kreativ bei uns zu.

Perfekt für die Ostertafel: diese kleine DIY Idee ist ein süßes Goodie für deine Gäste. Die Osterhasen aus Filtertüten einfach mit Eiern befüllen und fertig ist deine Ostertischdeko

Dabei hat mich gleich nach dem Bücherflohmarkt (Bericht folgt noch) wie in quasi jedem Jahr ein ordentlicher grippaler Infekt flach gelegt. So geht das seit Jahren und in meiner Familie wird schon gescherzt. Aber tatsächlich ist es so: ich gebe in der Zeit davor so dermaßen alles und mein Körper scheint immer zu wissen: ich darf jetzt nicht krank werden. Doch kaum ist der ganze Stress und die ganze Arbeit rum: zack, kommen sämtliche Viren und Bakterien angesaust. Ok, Bücherflohmarkt ist auch ein Großereignis mit hunderten Besuchern und vielen gebe ich die Hand – das so quasi in der Grippehochzeit ist vielleicht auch nicht ganz unschuldig daran, dass ich danach in der Regel krank werde. Dachte ich noch bis Mitte der Woche, dass es in diesem Jahr anders sei, haben mich ein paar miese Viren dann doch noch erwischt. Da ging ein paar Tage absolut gar nichts mehr. Und nicht nur bei mir, auch meine Eltern, meine Schwägerin (wir haben praktisch um die Wette geniest und gehustet) und die Hälfte vom Bücherlager-Team hatte es umgehauen.

Und als ich gestern zum ersten Mal wieder ein wenig Land gesehen habe, hat das Backfräulein dann direkt in den Startlöchern gestanden und wollte für Ostern basteln (so, damit habe ich die Kurve auch wieder diskret zum eigentlichen Thema gelenkt).

Tischdeko für die Ostertafel

Null Vorbereitung, das Haus quasi voll mit Hasen-Hühner-Eierlei: Basteln wir doch einfach Tischdeko für die Ostergäste und schenken jedem ein kleines Hasengoodie mit zwei, drei Eiern drin. Gesagt, getan. Aus Filtertüten haben wir ganz flott kleine Hasen gebastelt und weil wir so gut bei der Sache waren, gab es auch gerade noch ein paar Hasen aus Butterbrotpapiertüten dazu.

Perfekt für die Ostertafel: diese kleine DIY Idee ist ein süßes Goodie für deine Gäste. Die Osterhasen aus Filtertüten einfach mit Eiern befüllen und fertig ist deine Ostertischdeko

Perfekt für die Ostertafel: diese kleine DIY Idee ist ein süßes Goodie für deine Gäste. Die Osterhasen aus Filtertüten einfach mit Eiern befüllen und fertig ist deine Ostertischdeko

Butterbrotpapiertüten hatten wir im letzten Jahr schon in unserer Lese- und Schreibwerkstatt österlich verziert, als wir das fantastische Buch „Gesucht! Henri, der Bücherdieb!“. Ehrlich, wenn ihr mal ein sooooo herrliches Buch für buchliebende Kinder sucht. Henri ist einfach nur klasse. Und eine Hasengeschichte passt zu Ostern doch perfekt!

Unsere Butterbrothasentüten können gleichzeitig auch noch als Namensschild dienen und beim anschließenden Ostereiersuchen dann befüllt werden. Im liegenden Zustand sehen sie ja Katzen nicht unähnlich, aber wer die unglaubliche Katzenliebe des Backfräuleins kennt, der weiß dass Katzen ihr Ein und Alles sind. Mich erinnert dieser Hase ja ein wenig an Grinsekatze meets Osterhase. Aber sobald die Ohren gebunden werden, geht es dann doch eher Richtung Hase.

Perfekt für die Ostertafel: diese kleine DIY Idee ist ein süßes Goodie für deine Gäste. Die Osterhasen aus Filtertüten einfach mit Eiern befüllen und fertig ist deine Ostertischdeko

Schnell gebastelt und individuell gestaltbar

Einfach sind beide Varianten: aus der Grundform der Filtertüte oder Butterbrotpapiertüte (was gäbe dieses Wort Punkte bei Scrabble) müssen immer nur die Ohren ausgeschnitten werden und Gesichter gemalt werden. Mit Garn (da empfehle ich immer gerne Garn und mehr. Dort findet ihr eine wunderschöne Auswahl an hochwertigen Garnen.) oder schönem Band die Ohren zubinden und fertig sind die Hasen auch schon.

Ach, was hatte ich nicht alles vor um Ostern vorzubereiten. Nun könnte ich mit feuerroter Schnupfennase eher eine Clownnummer vorbereiten. Aber wir machen das Beste daraus. So werde ich schätzungsweise hundert Osterideen erst im nächsten Jahr umsetzen.

Perfekt für die Ostertafel: diese kleine DIY Idee ist ein süßes Goodie für deine Gäste. Die Osterhasen aus Filtertüten einfach mit Eiern befüllen und fertig ist deine Ostertischdeko

Was wir aber noch machen wollen sind Eier auf natürliche Art färben. Da bin ich gerade schon auf der Suche nach Methoden und Färbemöglichkeiten. Und auf Pinterest habe ich auch ein üppig gefülltes Ideenboard speziell rund um Ostern mit Rezepten und DIY-Ideen sowie Kinderbasteleien. Schaut da gerne mal vorbei, wenn ihr auf Ideensuche seid.

Ich werde mich jetzt noch eine Runde warm unter die Decke kuscheln und den nächsten Tee trinken.

Ich sende euch ein Lächeln!

Christine

Dir gefallen die Ideen – Pin sie gerne weiter!

Perfekt für die Ostertafel: diese kleine DIY Idee ist ein süßes Goodie für deine Gäste. Die Osterhasen aus Filtertüten einfach mit Eiern befüllen und fertig ist deine Ostertischdeko. Perfekt für die Ostertafel: diese kleine DIY Idee ist ein süßes Goodie für deine Gäste. Die Osterhasen aus Filtertüten einfach mit Eiern befüllen und fertig ist deine Ostertischdeko.

{Ist das jetzt Vintage oder Shabby Chic(k)?} Zwischen Recycling und Upcling

stampin up Karte coloriert gestempelt im vintage look, cards

Hello Chick

Vintage oder Shabby Chic?

Zugegeben: ich kann so in etwa fast genau circa ungefähr definieren was sich hinter Vintage oder Shabby Chic verbirgt. Aber auch nur solala fast genau eben. Denn wenn ich jetzt sagen sollte, in welche Richtung ich gerade am Basteltisch vor mich hingewerkelt habe, dann fällt mir auf, dass ich dann doch nicht so genau weiß, wo der Unterschied zwischen Vintage und Shabby liegt.

Aber so Pi mal Daumen würde ich sagen, dürften diese Karten irgendwo dazwischen angesiedelt sein. Während die Familie osterträge auf dem Sofa liegt und einen Film schaut, habe ich am Basteltisch gewerkelt und ein paar Karten hergestellt.

Vintage Karten

Die Hühnchen/Chicken (ist das dann Shabby Chick(en)?) waren in diesem Jahr für die Familie die Osterkarten und wurden von meiner Tochter und mir schon in den vergangenen Tagen hergestellt. Ihr wisst ja, dass in meiner Brust ein Sammlerherz schlägt und wenn ich euch jetzt verrate, wie lange ich die Federn schon habe, weil ich irgendwann einmal was damit machen könnte, dann lacht ihr wahlweise oder schreit entsetzt auf: es sind sage und schreibe über 15 Jahre vergangen, seit ich mir die Federn gekauft und ins Bastelregal gepackt habe.

Aber das ist das Wundervolle an Stampin Up: seit ich SU für mich entdeckt habe, verwende ich so viel Bastelkram. Zugegeben: dafür kaufe ich aber noch viel mehr Bastelkram. Es ist also eigentlich eine Milchmädchenrechnung mit der ich mich eher selbst froh mache.

Aber ist das nicht auch ein Talent? Sich selbst das Leben schön reden?

Ran an die Restekiste!

Bei mir reichen da schon ein paar 15 Jahre alte Federn, etwas Papier und Stempelschnickschnack und ein fast hundertjähriges Buch, das ich für diese Karten am Zerreißen bin (und das ohne schlechtes Gewissen, denn es ist ein unglaublich schnulziger Heimatroman das im Verbasteln sicherlich seinen qualitativsten Zweck gefunden hat). Die neuen Aquarellstifte dazu, ein wenig Glitzerkleber: und ich bin im Glück zusammen mit meinem Backfräulein, das ebenso wie ich sehr, sehr gerne aquarelliert.

Einige Karten zeige ich euch einfach mal. Und wer wegen des Buchzerstörens ein schlechtes Gewissen hat: ihr könnt noch Reste der Geschichte entziffern. Na, was meint ihr? Besser verbastelt als gelesen, oder?

Karte VintageKarten VintagestyleLi(e)belleienLibellen Karte Stampin UpOsterkarteVintage Stampin UpVintagekarte

Das Papier ist zum Aquarellieren perfekt geeignet und sollte jemand von euch ein paar Seiten gebrauchen und kein altes Buch zur Hand haben, dann meldet euch. Ich habe noch so ca. 150 Seiten.

Ich hoffe, eure Osterfeiertage waren schön und ihr konntet die Zeit mit lieben Menschen und gutem Essen verbringen. Könnt ihr euch noch bewegen? Ich fühle mich so rund wie ein Osterei. Vielleicht liegt das daran, dass mir irgenwie ständig kleine Schokoeier in den Mund gehüpft sind. Als Mama muss man ja dafür Sorge tragen, dass die Kinder nicht zu viele Süßigkeiten essen. Unsere Osternester kamen pinterestinspiriert in diesem Jahr übrigens ganz hasenstylemäßig daher:

Osterhasenverpackung

Die zweite Variante im Smoothie-Becher habe ich euch ja bereits hier vorgestellt. Und wer mir jetzt noch den Unterschied zwischen Vintage und Shabby Chic erklärt, der macht mein Glück gerade vollkommen!

Ich sende euch ein Lächeln.

Christine